Nullfuge im Doppelpack

HOLZ-HER bietet seinen Kunden zwei Wege zur perfekten Nullfuge an: PUR Klebekanten und Laserkanten.

Dem Anspruch des Kunden, eine perfekte Nullfuge zu produzieren, wird HOLZ-HER gerecht – und das gleich mit zwei verschiedenen Verfahren.

Mit LTRONIC können Sie coextrudierte und nachbeschichtete Laserkanten verarbeiten. Das NIR-Modul in der LTRONIC-Einheit kann Wärmeenergie schnell und punktgenau übertragen und ist somit ideal für die Aktivierung der Funktionsschicht auf Laserkanten. Daneben gibt es den PUR Kleber als Standard für den professionellen Schreiner. Mit dem HOLZ-HER Glu Jet System können Sie PUR-Kleber immer serienmäßig verarbeiten. Vorteile sind die Hitze- und Wasserbeständigkeit sowie die extrem lange Haltbarkeit durch hochfeste Verbindungen. Beide Systeme erlauben eine kompromisslose Kantenvielfalt. Von der modernen Hochglanzkante bis hin zu starken Kantenquerschnitten im Massivholzbereich.

Die Kantenanleimmaschinen der Serie LUMINA ermöglichen durch den serienmäßigen Einsatz von PUR-Kleber und der Laserkanteneinheit LTRONIC die Kombination beider Verfahren. Auf der LUMINA ist ein minutenschneller Wechsel zwischen der LTRONIC Laserkanteneinheit und dem Glu Jet Kleberauftragssystem möglich – die HOLZ-HER Wechselstation macht es möglich.

Eine ausführliche Gegenüberstellung beider Technologien finden Sie in der Präsentation „2 Wege zur perfekten Nullfuge“.

X

Holen Sie sich Vorschub für Ihren Erfolg!

Exklusive Angebote, Messe-Einladungen, kostenlose Tickets, alle Innovationen – viele Vorteile für Ihre Werkstätte. Jetzt bevorzugt erhalten mit dem HOLZ-HER Newsletter.

Jetzt anmelden!