HOLZ-HER-Lehrlinge gewinnen "Industrie 4.0 Challenge"

28 Lehrlinge aus sieben Industriebetrieben zeigten am 13. und 14. November in Graz, wie gut sie mit der Praxis der Digitalisierung umgehen können. Der erste Platz geht an HOLZ-HER.

Ein voller Erfolg war der erstmals durchgeführte Wettbewerb "Industrie 4.0 Challenge". 28 Industrielehrlinge aus sieben Betrieben zeigten bei Praxisaufgaben, was sie in ihrer Ausbildung erlernt haben. Zwei Tage lang lösten Vierer-Teams unterschiedliche Aufgaben. Die Ergebnisse aller Teams wurden zu einer digitalen Fabrik zusammengefügt. Natürlich gab es auch einen Sieger: Das Team HOLZ-HER aus Voitsberg. Damit zeigt der metalltechnische Betrieb, wie sehr ihm die Ausbildung der Lehrlinge am Herzen liegt. Die Fachgruppe der Metalltechnischen Industrie gratuliert herzlich!

  • © FOTOCREDIT: DIE INDUSTRIE | Artikel: WKO Steiermark
X

Holen Sie sich Vorschub für Ihren Erfolg!

Exklusive Angebote, Messe-Einladungen, kostenlose Tickets, alle Innovationen – viele Vorteile für Ihre Werkstätte. Jetzt bevorzugt erhalten mit dem HOLZ-HER Newsletter.

Jetzt anmelden!