Kantenanleimmaschine SPRINT-Serie: Überlegene Kompetenz im Kantenanleimen

Konzipiert für höchste Anforderungen hinsichtlich Qualität und Flexibilität. Hierfür stehen Ihnen verschiedene Kompaktmodelle für die Komplettbearbeitung moderner Kanten- und Plattenwerkstoffe zur Verfügung. Über Programmwahl lassen sich die Maschinen ohne Öffnen der Haube umrüsten und sind sofort produktionsbereit.

Die perfekte Kantenoptik wird bei HOLZ-HER durch das optimierte Kleberauftragssystem „Glu Jet“ erreicht. Durch die einzigartige Hybrid-Technologie stellt dieses Aggregat ein harmonisches Zusammenspiel von Klebstoff, Kante und Werkstoffplatte sicher. Das Glu-Jet-System erlaubt die problemlose Verwendung von EVA- oder PUR-Kleber als Klebstoffpatronen oder in Granulatform und ist durch die kurze Aufheizzeit von gerade mal 3 Minuten und dem geringen Energieverbrauch beim Nachschmelzen des Klebers extrem ressourcenschonend.

Die HOLZ-HER SPRINT-Baureihe setzt höchste Maßstäbe und ist der professionelle Standard für kompromissloses Kantenanleimen.

Alle Maschinen

USA - SPRINT 1329

 

Flexibel für jeden Kantentrend - drei starke Modell-Varianten

USA - SPRINT 1329

 

Flexibel für jeden Kantentrend - drei starke Modell-Varianten

HOLZ-HER Kantenanleimmaschine SPRINT 1329

Mit der SPRINT 1329 erhalten Sie Multifunktionstechnik auf höchstem Niveau

Flexibel für jeden Kantentrend - drei starke Modell-Varianten

  • Wasserfeste Nullfuge
  • Glu Jet automatic
  • Einfaches Handling – hohe Flexibilität
  • Frästechnik auf höchstem Niveau
  • Variabler Vorschub bis 18 m/min.
Detailseite  SPRINT 1329

HOLZ-HER Kantenanleimmaschine SPRINT 1327

Produktivität pur - durch variablen Vorschub und kürzeste Werkstückintervalle

Variabler Vorschub und kürzeste Werkstückintervalle

  • Wasserfeste Nullfuge
  • Glu Jet automatic
  • Einfaches Handling – hohe Flexibilität
  • Frästechnik auf höchstem Niveau
  • Variabler Vorschub bis 18 m/min.
Detailseite  SPRINT 1327

Das bietet Ihnen die HOLZ-HER SPRINT-Serie

Referenzen

Handwerk mit Leidenschaft seit mehr als 260 Jahren

Die Schreinerei Veser aus Baden-Württemberg ist mit der Schulung und der neuen Kantenanleimmaschine Sprint hochzufrieden

Seit dieser Woche steht die neue SPRINT 1329 Black Edition bei der Schreinerei Veser in Munderkingen, einer Kleinstadt an der Donau zwischen Ulm und Sigmaringen. Seit mehr als 260 Jahren ist die Schreinerei Veser in der Holzbearbeitung tätig. Der Meisterbetrieb und die durchweg ausgebildeten Fachkräfte setzen individuelle Wünsche und Vorstellungen ihrer Kunden um und bieten diesen sowohl Standard- als auch maßgeschneiderte Konzepte. Zu den Fachgebieten der Schreinerei gehören neben Fensterbau und Haustüren der Einbruchschutz an Fenstern und Türen sowie der Bau von Wintergärten.

Mit der Anschaffung der neuen Kantenanleimmaschine SPRINT 1329 macht die Schreinerei Veser den nächsten Schritt in eine erfolgreiche Zukunft. Das Team der Schreinerei wurde durch einen technischen Spezialisten der Firma HOLZ-HER vor Ort geschult, um eine kompetente und effiziente Bedienung der Maschine zu gewährleisten. Durch diese intensive Schulung sind alle Mitarbeiter der Schreinerei bestens gerüstet, um die Kunden auch weiterhin mit höchster Präzision und einwandfreier Kantenqualität zu begeistern.

HOLZ-HER wünscht der Schreinerei Veser viel Erfolg mit der neuen Kantenanleimmaschine.

Weitere Bilder

Hochzufrieden mit der neuen Kantenanleimmaschine Sprint 1329: Schreinerei Veser aus Munderkingen
Hochzufrieden mit der neuen Kantenanleimmaschine Sprint 1329: Schreinerei Veser aus Munderkingen
Hochzufrieden mit der neuen Kantenanleimmaschine Sprint 1329: Schreinerei Veser aus Munderkingen

Perfekt für die Zukunft gerüstet mit einer Kantenanleimmaschine von HOLZ-HER

hervorragende Erfahrung mit der SPRINT 1329 Black Editon mit Vollaustattung

Die Schreinerei Endl in Winzer hat im Jahr 2016 in ein hochmodernes Modell der HOLZ-HER Kantenanleimmaschinen investiert, um Ihren Maschinenpark aufzuwerten. Stetige Investitionen in Kombination mit dem Vertrauen in das Know-how der Firma HOLZ-HER macht die Schreinerei Endl zu einem hervorragend ausgestatteten Betrieb und zu einem perfekten Ansprechpartner für die Kunden. Der Inhaber Roland Endl hat sich für eine Kantenanleimmaschine SPRINT 1329 Black Edition mit Vollausstattung entschieden.

Die SPRINT 1329 bietet einige wichtige Vorteile für die Holzbearbeitung: Zum einen ist durch das optimierte Kleberauftragssystem „Glu Jet “ ein automatisches Nachladen der Kleberpatrone möglich. Diese einzigartige Hybrid-Technologie erlaubt die problemlose Verwendung von EVA- und PUR-Kleber und ist durch die kurze Aufheizzeit von gerade mal 3 Minuten und dem geringen Energieverbrauch beim Nachschmelzen des Klebers extrem ressourcenschonend. Auch nicht-sichtbare Stirnkanten, Schubkastenböden usw. werden mit einer Dünnkante bekanntet und somit vor Feuchtigkeit und Beschädigung geschützt. Über Programmwahl lassen sich die Maschinen ohne Öffnen der Haube umrüsten und sind sofort produktionsbereit.

45 Jahre Erfahrungen der Firma HOLZ-HER im Bereich der Kantenanleimmaschinen machen sich bewährt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: ein nahtloser Übergang von der Platte zur Kante und nun ein nicht wegzudenkender Bestandteil des Maschinenparks der Schreinerei Endl.

Präzises Kantenanleimen mit der HOLZ-HER SPRINT

Referenzkunde Vogt mit einer HOLZHER Kantenanleimmaschine Sprint 1329

Die Möbelschreinerei Vogt ist ein Spezialist im Bereich individueller Möbel- und Innenausbau. Die Schreinerei besteht seit dem Jahr 1955 und überzeugt seither seine Kunden in Willstätt und Umgebung mit Qualität und Zuverlässigkeit. Auf einer Fläche von 800 Quadratmetern plant, fertigt und präsentiert das Unternehmen seine Produkte gemäß den individuellen Vorstellungen seiner Kunden.

Die Möbelschreinerei sieht unter anderem die Investitionen in High-Performance Maschinen als wesentlichen Erfolgsfaktor an. Im Jahr 2016 wurde der moderne Maschinenpark der Schreinerei Vogt durch eine Kantenanleimmaschine SPRINT 1329 der Firma HOLZ-HER erweitert. Die SPRINT 1329 besticht durch ihr einfaches Handling und das damit einhergehende Höchstmaß an Flexibilität. Sie bietet Frästechnik auf höchstem Niveau und stellt eine wichtige Stütze der Schreinerei in der Möbelfertigung dar.

Weitere Bilder

Referenzkunde Vogt mit einer HOLZHER Kantenanleimmaschine Sprint 1329

HOLZ-HER Produktportfolio als zentrale Produktionsstütze

Binni ist eines der führenden Unternehmen in der Republik Kosovo in den Bereichen Inneneinrichtung sowie Türen und Fenster. Über 200 Mitarbeiter arbeiten auf etwa 18.000 m2 Produktionsfläche und stellen Kapazitäten von mehr als 10.000 Türen pro Jahr sowie mehr als 5.000 Küchen pro Jahr bereit. Jedes Jahr werden mehr als 50 neue Produkte auf den Markt gebracht. Das Unternehmen exportiert in verschiedene europäische Länder wie beispielsweise die Schweiz, Deutschland, Belgien oder die Niederlande.

Binni wurde im Jahr 1989 gegründet und stellt die Fortführung einer Familientradition dar. Das Geschäftsmodell verbindet die traditionelle albanische Holz- und Möbelbearbeitung mit innovativen Prozessen und Technologien internationaler Standards.

Dieser internationale Standard wird durch den Einsatz verschiedenster HOLZ-HER Maschinen gewährleistet, die einen großen Teil der Produktion des Unternehmens ausmachen. Neben den zwei horizontalen Plattensägen, setzt das Unternehmen eine vertikale CNC EVOLUTION 7405 und ein CNC Bearbeitungszentrum PRO-MASTER 7125 ein. Auch eine Kantenanleimmaschine des Typs SPRINT 1327 ist im Einsatz. Die HOLZ-HER Maschinen sind als wesentliche Produktionsstütze aus dem Geschäftsalltag des Großunternehmens nicht mehr wegzudenken.

Das dargestellte Video zeigt einen Auszug des Imagevideos von Binni. Das vollständige Video finden Sie im Binni Youtube Channel.

Herausragendes Meisterstück mit Maschinen von HOLZ-HER

Holzher Referenz - Erfahrungen mit Plattensäge, CNC Bearbeitung, Kantenanleimen

Unter dem Motto „Wohngefühl ist immer Summe des Ganzen“ arbeitet die Schreinerei Feine Möbel aus Guntersblum. Die Schreinerei legt Wert darauf, die Kunden zur Verwirklichung eigener Ideen zu ermutigen und ihnen für die Gestaltung der eigenen vier Wände höchste fachliche Kompetenz und das handwerkliche Können bereitzustellen.

Für eine perfekte Fertigung der Möbelstücke setzt das Unternehmen unter anderem eine horizontale Plattensäge der Serie CUT, ein CNC Bearbeitungszentrum des Typs PRO-MASTER sowie eine Kantenanleimmaschine der Serie SPRINT von HOLZ-HER ein. Mit diesen HOLZ-HER Maschinen gewährt die Schreinerei ihren Kunden seit dem Jahr 2003 höchste Qualität und Präzision.

Neben der Durchführung der Kundenaufträge nutzte der Junior-Chef der Schreinerei die HOLZ-HER Maschinen dazu, sein Schreinereimeisterstück an der Meisterschule Schwetzingen anzufertigen. Bei dem Meisterstück handelt es sich um ein Flurmöbelstück aus Rüster und farbig lackierten und bedruckten Gläsern. Das Meisterstück schaffte es durch seinen originellen Charakter sogar in das Online-Portal der Tischler und Schreiner-Zeitschrift BM Online.

Weitere Bilder

positive Erfahrungen mit Holzher Sägen, Kantenanleimern, CNC-Maschinen
Erfahrungen mit Maschinen von Holzher - super Preis-Leistung, super Qualität

Flexibler mit der Kante sein

Positive Erfahrung mit Holzher Maschinen - Kantenanleimmaschinen, Kantenanleimer, Kanten anleimen

Hybride Systeme werden nicht nur von Automobilherstellern angeboten. Schreiner Michael Schaaf vertraut beispielsweise auf eine Kantenanleimmaschine von HOLZ-HER, die sowohl Polyurethan (PUR) als auch Ethylenvinylacetat (EVA) bei minimalen Umrüstzeiten verarbeiten kann.

Michael Scharf ist Schreiner mit Herz und Seele. Sein Leistungsspektrum reicht vom der ganzen Bandbreite des Innenausbaus über das ganz individuelle Anfertigen von Möbeln, Küchen und Bädern bis hin zum Bau von Außenterrassen sowie kleinen, aber sehr exklusiven Ladeneinrichtungen. Und mit seiner Vorliebe für das ganz Besondere kommt noch in einem speziellen Geschäftsfeld zum Tragen, dem Innenausbau von Fahrzeugen - nicht irgendwelche, sondern Wohntrailer und geländegängige Caravan - Auslegungen. „Diese Anfertigungensind alle individuell“, stellt er heraus und fügt noch an: „Im Regelfall machen wir davon zwei Autos im Jahr, wir sehen darin eher eine Nische, in der wir uns aber wohlfühlen. Außerdem übernehmen wir das Sanieren des Innenausbaus solcher Fahrzeuge. “Und die Arbeiten an diesen Gefährten seien sehr zeitaufwendig. Mindestens zwei Mitarbeiter arbeiten vier bis fünf Wochen an einem solchen Auftrag, meint er. Hinzukomme, dass relativ kleine Möbel hier eingebaut werden, die einen entsprechenden Aufwandin der Anfertigung verlangen. So habe man beispielsweise schon einen kompletten Fahrzeuginnenausbau in Hochglanz ausgeführt, einschließlich der Fußbodenlamellen.

  • Text und Titelbild: Gerd Fahry | HOB 5-2014

Weitere Bilder

Referenzen von zufriedenen Holzher Kunden - Kantenanleim Maschinen
Referenzen von zufriedenen Holzher Kunden - Kantenanleim Maschinen
Referenzen von zufriedenen Holzher Kunden - Kantenanleim Maschinen

Meldungen

Die Herbstausgabe der HOLZ-HER Times ist da

Alles über die neuesten HOLZ-HER Technologien und Produkte in der Herbstausgabe der HOLZ-HER Times.

Mehr erfahren
X

Auch Sie können diese Qualität produzieren!

Jetzt kostenloses Musterwerkstück anfordern und von der einzigartigen Kantenqualität überzeugen lassen.

Muster anfordern!