Der Rohbau steht: Beim Neubauprojekt in Nürtingen läuft alles nach Plan

03.06.2019

Im vergangenen Jahr war der Spatenstich - inzwischen ist der Rohbau komplett abgeschlossen: Am Standort Nürtingen entsteht mit einer Investitionssumme von 10 Mio. Euro der neue Hauptsitz der Weinig Konzerntochter Holz-Her.

Im vergangenen Jahr war der Spatenstich - inzwischen ist der Rohbau komplett abgeschlossen: Am Standort Nürtingen entsteht mit einer Investitionssumme von 10 Mio. Euro der neue Hauptsitz der Weinig Konzerntochter Holz-Her. In dem modernen Gebäudekomplex finden auf einer Gesamtfläche von 5.800 qm Vertrieb, Technik, Entwicklung, Service und Verwaltung ihr neues Zuhause. Fertiggestellt und sichtbar ist die Holzkonstruktion aus Verbundmaterial, die ohne Stützen auskommt und sich optisch durch eine besondere Leichtigkeit auszeichnet. Sie ist das zentrale Element für das Herzstück, den 1.400 qm großen Showroom.

„Was die Terminierung anbelangt, liegen wir genau im Zeitplan“, berichtet Frank Epple, Geschäftsführer der Holz-Her GmbH. Er ist zuversichtlich, dass die über 100 Mitarbeiter wie geplant im September 2019 ins neue Firmengebäude umziehen können. Es bietet genügend Platz für Expansion und weiteres Wachstum - und das ist zukunftsweisend: Holz-Her hat sich seit der Eingliederung in die Weinig Gruppe im Jahr 2010 hervorragend entwickelt und seine Umsätze auf ca. 120 Mio. Euro in 2017 verdreifacht.

X

Holen Sie sich Vorschub für Ihren Erfolg!

Exklusive Angebote, Messe-Einladungen, kostenlose Tickets, alle Innovationen – viele Vorteile für Ihre Werkstätte. Jetzt bevorzugt erhalten mit dem HOLZ-HER Newsletter.

Jetzt anmelden!